Sakura blüht in Japan drei Wochen zuvor zum ersten Mal seit 1200 Jahren

Die Japaner notieren das Datum der ersten Kirschblüten von 812.

In Japan begann die Kirschblütenzeit drei Wochen früher - dies ist seit 1200 Jahren nicht mehr geschehen.

Die Japaner notieren sorgfältig das Datum der ersten Kirschblüte ab 812. Normalerweise begann die Kirschblütenzeit um den 17. April. Die Tatsache, dass Kirschen Anfang dieses Jahres blühten, ist mit dem globalen Klimawandel verbunden.

In Japan versammeln sich traditionell ganze Familien oder große Unternehmen, um die zarte Farbe zu bewundern. Letztes Jahr wurden Versammlungen aufgrund der Quarantäne verboten - dieses Jahr gibt es keine so strengen Einschränkungen, dass Hunderte von Menschen die Frühlingswärme und einen magischen Anblick genießen.